Ulrike Horn-Rudolph

Ausbildung:

Examinierte Krankenschwester und Fachkrankenschwester (Anästhesie und Intensivmedizin)
Staatlich geprüfte Logopädin
Zertifizierte Therapeutin für K-TAPING (Kinesiotaping ACADEMY)
Zertifizierte Therapeutin für "Manuelle Schlucktherapie"


Aktuelle Therapie-Schwerpunkte:

Neurologische Störungen mit Dysphagie (Schluckstörung)
Aphasie, Dysarthrie, Sprechapraxie, Demenz
Kindliche Trink- und Fütterstörungen
Trachealkanülenmanagement
Tumorbedingte Störungen des Schluckaktes
Alle Therapieangebote sind auch als Hausbesuche möglich

Mitgliedschaften / Lehrtätigkeiten:

Mitglied der deutschen interdisziplinären Gesellschaft für Dysphagie (DGD)
Mitglied im Berufsverband "LOGO Deutschland"
Mitglied im "Schlaganfall-Netzwerk-Heidelberg"
Soziale Netzwerke der Stadt Schwetzingen
Ehrenamtliche Sprecherin im Arbeitskreis Soziales (Bereich Asyl- und Integrationsarbeit)
Dozentin an unterschiedlichen Fortbildungseinrichtungen und in verschiedenen Kliniken

 

Seminarangebot